Die höchste Form der Individualität ist die Kreativität

Archiv für April, 2014

Chessna – 20 teils (un-)wichtige Dinge

01 Ich bin Perfektionistin. Alles muss einfach perfekt sein, sonst bin ich mit meiner Arbeit nicht zufrieden. Das führt auch oft dazu, dass ich Dinge gar nicht erst beginne, da ich das Gefühl habe, nicht fähig genug zu sein, um sie zu beenden. Denn entweder mache ich die Dinge richtig und vorzeigbar, oder ich lasse es lieber gleich bleiben. Und ja, ich weiss, ist nicht gerade die beste Technik xD

02 Ich bin stolze erste Betaleserin der Fanfictions von der lieben http://lessienelensar.wordpress.com auf fanfiktion.de .

03 Morgens brauche ich Kaffee, um überhaupt ansprechbar zu sein, abends sage ich nie nein zu einem guten Tee. Ich kann also nicht auf die Frage ‚Kaffee oder Tee‘ Antwort geben…

04 Sarkasmus ist mein dritter Vorname und ich kann ihn sehr überzeugend rüberbringen – nur wissen das (zu ihrem Bedauern und meinem Amüsement) viele Menschen um mich herum nicht und denken, ich meine meine Aussagen ernst… Ziemlich witzig. Nur die Menschen, die mich wirklich gut kennen, erkennen, wann ich ernst bin und wann nicht.

05 Ich zeichne lieber als das ich male.

06 Mir ist es wichtiger, einige wenige, dafür richtige Freunde zu haben, die in jeder Situation zu mir stehen, als hunderte, die keine Ahnung von mir haben…

07 Ich bin ein richtiger Sherlockian.

08 Ich lebe in der Schweiz.

09 Ein gemütlicher Abend zu Hause vor dem PC mit einem guten Film ist mir lieber als eine wilde Nacht in der Disco.

10 Mein Lieblingsmanga ist definitiv Death Note.

11 Ich bin eine Eule.

12 Meine bevorzugte Musik ist Metal, aber zwischendurch sage ich auch nicht nein zu Ruhigerem.

13 Manchmal nehme ich mir zu viel vor und erledige schlussendlich gar nichts.

14 Kleidung muss praktisch und bequem sein – nicht zwingend schön, ist ja schliesslich ein Zweckmittel.

15 Ich habe definitiv zu viele Bücher, Manga und DVD’s im Bücherregal stehen…

16 Ich liebe es, zu schlafen, gehe aber trotzdem nie zu einer anständigen Zeit zu Bett xDD

17 Ich bin nicht Einzelkind.

18 Mit dem meisten Gleichaltrigen kann ich nichts anfangen. (Was an mir liegen könnte xDD Ich bin halt einfach nicht so leicht zu handhaben!)

19 Wenn man mit mir redet, sollte man sich nicht davon stören lassen, dass ich immer an irgendetwas herumbastle, sei es das Herumkritzeln auf einem Block (oder auf meiner Hand, falls gerade nur ein Stift herumliegt), das Abkratzen des Leims auf dem Tubendeckel, das Sortieren von Papierstapeln oder das Stapeln der Essensrest-Bröckchen in meinem Teller – wenn man mir nichts in die Finger gibt, werde ich nervös und ich fühle mich wie bei einem Verhör.

20 Letzter Fakt: Ich habe das theoretische chemische Wissen, einen Molotowcocktail zu basteln. (Hier ein Dankeschön an meinen Chemielehrer, von welchem er sowieso nie erfahren wird.)

Und du? ^-^

Advertisements

Bild

Weil Katzen Karton-Schachteln lieben

Weil Katzen Karton-Schachteln lieben

Einmal etwas ganz anderes von meiner Seite. Das stellt meine Katze dar, die es sich in dem Deckel einer Puzzle-Schachtel bequem macht.
Medien: Gouache auf Leinwand, 24 x 29,5 cm
Tja, die linke Hälfte ihres Gesichtes ist mir meiner Meinung nach weniger gelungen, sonst bin ich aber ganz zufrieden.
Was meint ihr so dazu?


Bild

Chinesischer Lung

Chinesischer Lung

Heute habe ich mich an meine Drachenphase in meiner jungen Jugendzeit erinnert… Das ist dann daraus entstanden 🙂




Deutung meiner Handschrift

Graphologie sollte man beherrschen…

Folgendes Ergebnis brachte die Deutung meiner Handschrift auf www.graphologies.de:

Chessna ist eher bescheiden und zurückhaltend.
Es reicht ihr, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht.

Chessna gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

Sie ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung.
Sie lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen,
auch nicht von einem „Das gehört sich aber so.“

Chessna ist ein Individualist.
Sie ist eher introvertiert mit relativ wenig Kontakt zu anderen Menschen.
Trotzdem kann sie sehr spontan werden,
manchmal wirkt sie etwas sprunghaft.

Chessna ist eher nachdenklich und vorsichtig.
Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit gehören deshalb zu ihren Stärken.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Chessna ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
Der Umgang mit Menschen macht ihr Spaß,
der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie mit anderen Menschen zu tun hat.

Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

Chessna ist ein impulsiver und phantasievoller Idealist.

Sie ist ein Dickkopf. Die Umwelt wird regelmäßig mit
plötzlich auftretenden Widerständen von ihrer Seite überrascht.

Chessna legt sehr viel Wert darauf, dass sie von der Umwelt ernst genommen wird.
Privat- und Berufsleben trennt sie sehr stark voneinander.

Ich muss zugeben, dass erstaunlicherweise ziemlich viel auf mich zutrifft, bestimmt 90% des Textes. Welche 10% nicht auf mich zutreffen, lasse ich euch erraten ;P

 


Bild

Bergspitz

Bergspitz

Teil 3 einer Bergmontur mit den Spitzen der Schweizer Alpen.


Bild

Living Fantasy

Living Fantasy


Kurzmitteilung

Sprichwörtert #1

Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Verstandes.